Mein versprechen

Vielleicht kennst du mich schon seit Jahren, vielleicht hast du mich aber auch gerade erst entdeckt. Egal wie lange- ich freue mich, dass du hier bist! 

All die Fotos, die du hier siehst sind echt. Echte Paare, echte Familien, echte Momente. Es ist viel mehr, als eine Dienstleistung oder ein Handwerk. Das Wichtigste für mich, sind die Menschen vor meiner Kamera. Die Möglichkeit Geschichten zu erzählen, Freunde zu finden und ganz besondere Momente zu erleben.

Wenn du deine besonderen Momente mit mir teilst, werde ich da sein und deine Geschichte erzählen. Damit sie bleibt. Für immer. 

WAS Liebe, Gefühle, Momente, Licht. Meine Fotos sind hell und leicht, voller Leben. Und voller Liebe.
WIE Ganz entspannt, persönlich, emotional, echt, natürlich.
WO Am Meer oder auf einem Gipfel,
in deinem eigenen Garten oder auf dem Feldweg nebenan.
Ich will deine Geschichte erzählen.
Weil es das ist, worauf es wirklich ankommt.
Details
Fotografierst du nur Hochzeiten? Natürlich nicht! Ich fotografiere Paare, Singles, Familien, Babybäuche, Freundinnen, Kinder. Ich komm zu euch nach Hause oder wir treffen uns
an meinen Lieblingslocations.
Wann müssen wir einen Termin ausmachen? So früh, wie möglich. Die Samstage sind für Hochzeiten reserviert und meist ein Jahr im Voraus ausgebucht.
Eine Anfrage lohnt sich aber immer, auch bei Hochzeiten in der Hauptsaison.
Was ist eine lifestylesession? Kurz gesagt: dazu zählt bei mir alles, was keine Hochzeit ist ;)
Ich sehe mich nicht als reine Portraitfotografin, denn ich mache mehr als Portraits. Ich dokumentiere, wer du bist, was dich ausmacht,
was du liebst. Mit all den kleinen Details, die deine Geschichte erzählen.
Wie läuft eine Lifestylesession ab? Eine Fotosession mit mir kann alles sein: Ein Spaziergang in deiner Gegend, ein Besuch auf dem Spielplatz, ein Picknick, eine Homesession mit
eurem Neugeborenen, eine Kissenschlacht auf deinem Bett. Wir gehen Tee trinken in deinem Lieblingscafé, ich besuche dich in deinem Büro. Und
ganz nebenbei entstehen die persönlichsten Fotos deines Lebens.
Wie bekomme ich die Fotos? Egal ob Hochzeitsreportage oder kleine Fotosession: Du bekommst deine Fotos auf USB-Stick oder DVD inkl. privater Nutzungsrechte. Dass heisst,
dass du deine Fotos drucken lassen kannst, du kannst diverse Fotoprodukte selbst erstellen und darfst die Bilder unter Angabe meines Namens natürlich auch
in sozialen Medien posten. Dazu gibts auch immer ein paar hochwertige Prints. Für die eigene Wand oder zum Verschenken.
Werden die Fotos bearbeitet? Logisch! Jedes Foto wird von mir von hand bearbeitet und erhält dabei diesen frischen und leichten Look. Wenn nötig, werden die Fotos auch
retuschiert, aber wie so oft gilt hier auch: weniger ist mehr.
Wie lange muss ich auf die Fotos warten? Gut Ding will Weile haben, das sagte meine Omi schon. Da ich wirklich jedes einzelne deiner Fotos bearbeite, dauert es ein bisschen länger,
als an einem Passbildautomaten. Aber dafür sehen deine Fotos dann auch besser aus ;)
Ich geb alles, damit du deine Bilder innerhalb von 21 Tagen in den Händen halten kannst.
Was muss ich tun, wenn ich dich für unsere Hochzeit buchen möchte? Ganz einfach: rechtzeitig, am besten direkt nach dem Antrag (okay, das war ein Scherz) das Kontaktformular ausfüllen (Sag
hallo, im Menü oben rechts), auf eine Email mit den wichtigsten Infos freuen und dann einen Termin zum Tee trinken bei mir im Studio freihalten.
Wir lernen uns erstmal kennen, plaudern ein bisschen über euch und über euren großen Tag und wenn ihr sicher seid, dass ich die richtige für
euch bin, dann bringen wir alles in trockene Tücher, das hat meine Omi auch immer gesagt.
Menu